Fatty Super Dryer Microfiber Towel

MIC_881

Neues Produkt

Fatty Orange Dryer ist ein SUPER DRYER TOWEL und das Trocknen Ihres Autos wird ein Kinderspiel. Es ist groß und es ist dick. Das Fatty Orange Dryer ist 34% dicker als das Miracle Dryer. Ein Gewicht von 600g/m2 dicke bedeutet, dass es noch Saugfähiger ist und noch schneller trocknet. Je schneller Sie trocknen, desto mehr Zeit haben Sie für andere Dinge!

Mehr Details

18,95 €

inkl. 20% USt.
Lieferzeit: 1-3 Werktage
Auf Lager!

- +

 
Mehr Info
Fatty Orange Dryer ist ein SUPER DRYER TOWEL und das Trocknen Ihres Autos wird ein Kinderspiel.

Es ist groß und es ist dick. Das Fatty Orange Dryer ist 34% dicker als das Miracle Dryer.

Ein Gewicht von 600g/m2 dicke bedeutet, dass es noch Saugfähiger ist und noch schneller trocknet. Je schneller Sie trocknen, desto mehr Zeit haben Sie für andere Dinge!

Empfohlene Pflege:
Halten Sie es IMMER sauber !!
Einfach zu waschen mit MicroFiber Rejuvenator Reinigungsmittel oder einem normalen Waschmittel ohne Weichspüler.
Verwenden Sie das Schonwaschprogramm der Waschmaschine.
Waschen Sie Ihr Mikrofasertuch immer getrennt, um sicherzustellen, dass es fusselfrei bleibt.
Wie bei allen Mikrofaser Produkten dürfen Sie niemals einen Weichspüler verwenden. Es verringert die statischen, reinigenden und streifenfreien Eigenschaften.
Luft trocknen lassen oder bei niedriger Einstellung, getrennt von anderer Wäsche, im Wäschetrockner trocknen.
 
Datenblatt
Artikelnummer MIC_881
UPC 816276014357
Inhalt 1 Stück
Farbe Orange
Größe 90x60 cm
Rand Seiden gebändelt
Fusselfrei Ja
Maschinen waschbar Ja
 
Video
 
Pflegehinweis

Empfohlene Pflege:

Halten Sie ihre Mikrofasertücher IMMER sauber !!
Saubere und weiche Mikrofasertücher sind entscheidend um Kratzer auf empfindlichen Oberflächen wie Lack zu vermindern. Verwenden Sie das Chemical Guys Microfiber Wash um Ihre Mikrofasertücher sauber, weich und saugfähig zu halten!

Zum Waschen und Trocknen von Mikrofaserprodukten:

Mikrofasertücher immer separat in der Waschmaschine oder dem Trockner geben.
  • Halten Sie verschmutzte Mikrofasertücher von sauberer getrennt!
  • Beginnen Sie zuerst mit dem Waschen von "sauberer" Mikrofasertüchern, und dann erst mit den Verschmutzten.
Waschen Sie die Mikrofasertücher in der Waschmaschine mit dem Chemical Guys Microfaser Wash und heißem (40°-60°) Wasser.
  • Heißes Wasser öffnet die Fasern, um Schmutz und Fett besser freizugeben.
  • Verwenden Sie KEINEN Weichspüler: Weichspüler verstopfen die Mikrofasern und machen diese unabsorbierend und nutzlos.
Im Wäschetrockner trocknen Sie die Mikrofasertücher nur bei NIEDRIGER Hitze.
  • Hohe Hitze kocht die Fasern, und macht diese hart, welche zu Kratzern führen könnte.
  • Verwenden Sie keine Weichspülerzusätze im Trockner: Weichspüler verstopfen die Mikrofaser und machen diese unabsorbierend und nutzlos.

Das könnte Dir auch gefallen

Menue

Top